MOGAT

MOGAFLOR GRÜNDACH

Extensive Dachbegrünung -

• auf wurzelfester Abdichtung

• Dachneigung 2° - 5°

Durch sein geringes Gewicht ist dieses Sedumdach für fast jede Leichtdachkonstruktion geeignet. Im wassergesättigtem Zustand wird ein Gesamtgewicht von 40 bis 45 kg/m² bei gleichzeitiger Wasserspeicherung von ca. 34 l/m² erreicht. Die schnelle Verlegung und eine bereits vollständig entwickelte Begrünung sind weitere Argumente für dieses System. MOGAT

MOGAT

Nylonschlingmatte

XF 108 Verlegen Sie die Drain-Matte XF 108 mit dem Vlies nach oben und klappen Sie den Überlappungsstreifen dabei aus.

MOGAT

Wasserspeichermatte

XF 107 Auf Vlies oder Drain-Matte verlegen Sie die Wasserspeichermatte XF 107 lagenversetzt und ohne Überlappung. Auf diese Matte streuen Sie dann den organischen Fertigdünger Dach (Aufwandsmenge ca. 100 g / m²).

MOGAT

Sedum-Matte

XF 300 Die Sedum-Matten werden dicht gestoßen möglichst versetzt verlegt. Dabei darf kein Zug ausgeübt werden, durch den die Matten gestreckt würden. Nach dem Verlegen werden die Vegetationsmatten durchdringend gewässert. Ebenso bei längeren Trockenperioden im Anschluss an die Verlegung. Achten Sie darauf, dass auch die unteren Schichten bis zur Sättigung beregnet werden.
Weitere Produkte für Ihr Gründach, zum Beispiel Flachballenstauden, Kiesfangleisten u.a., bieten wir Ihnen gerne individuell auf Anfrage an!
Stephan Buchholz Fassadenbau | info@buchholz-koeln.com 0221/888458-0
0221/888458-0
Meisterbetrieb